Kategorie: News und Info´s

Economy Comfort-Zone

Mehr Beinfreiheit auf Europastrecken
Ab 1. Dezember 2012 können KLM  Passagiere Ihren Sitzplatz in der Economy Comfort Zone wählen.Die Sitzplätze bieten:
  • mehr Beinfreiheit (33 Zoll statt 30 Zoll)
  • fast doppelt so weit nach hinten verstellbare Rückenlehne (5 inch statt 3,5 inch)
  • Laptop-Anschluss
  • Lage vor der Economy Class-Kabine, daher gehören Sie  zu den ersten  Passagieren, die nach der Landung,  von Bord gehen können.
Der Service in der Economy Comfort-Zone entspricht dem der Economy Class. Der Aufpreis für einen Economy Comfort-Sitzplatz auf den Europa-Strecken
beträgt je nach Flugdauer zwischen 20 € (unter 2 Stunden) und 30 € (2 Stunden oder länger) pro einfache Strecke.

Ausbau Premium Economy

Innovative Fluggesellschaften überlegen ob Sie die First Class abspecken oder gar abschaffen und

die Business Class und die Premium Economy Class weiter ausbauen und verbessern.

Es ist schließlich auch für Firmen sowie Privatpersonen keine Image sondern eher eine

Budgetfrage wie man bequem und entspannt reist. Die Premium Economy Class biete meist einen eigenen Kabinenabschnitt und Sitzabstände von 97 cm – 117 cm.

United Airlines will bis Frühjahr 2013 auf Ihren Transatlantikflügen in der Business Class

Flachbettsitze einführen.Bei den neuen Dreamliner werden bei Untied Airlines nur noch die

Business, Premium Economy und Economy Class angeboten. Lufthansa prüft z.Zt. die Einführung einer Lufthansa Premium Economy Class auf Interkotinentalstrecken.

Wer wann wie wohin fliegt und u.a. die Premium Economy Class angeboten wird, erfahren Sie

unter www.premium-economy-buchen.de